Siemens Wirtschaftsforum 2012

"Kölns Chancen in China" waren Thema des 3. Siemens-Wirtschaftsforums 

 
 

mit rund 100 geladenen Gästen, darunter (v.l.):

Prof. Dr. Xuewu Gu, Director of Center for Global Studies der Universität Bonn, 

Fechtweltmeisterin Britta Heidemann, 

Hausherr Guido Molsner, 

Wirtschaftsdezernentin Ute Berg, 

der deutsche Borschaften in Beijing, Dr. Michael Schäfer, 

Siemens-Deutschlandchef Rudolf Martin Siegers, und 

Wu Yi, Geschäftsführer LEAD Deutschland GmbH und Vorstandsmitglied der Deutsch Chinesischen Wirtschaftsvereinigung.

 
 
 
Welt am Sonntag
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Guido Molsner